Die ARTUS GRUPPE begleitet Kunden im Bereich Immobilienwirtschaft von ersten Vertragsverhandlungen zu Kauf, Bau oder Übernahme über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie oder eines Fonds. Wir kennen die Möglichkeiten der gezielten Risikoabgabe an den Versicherungsmarkt, führen jährliche Controllings und Analysen des Versicherungsbestands unserer Kunden durch und berücksichtigen dabei die individuellen Zielsetzungen unserer Kunden.

Neben den klassischen Versicherungssparten Sach- und Haftpflicht-Versicherungen, sind zur Risikovermeidung oder –minderung von Kunden aus der Immobilienwirtschaft weitere Teilbereiche ausschlaggebend. Eine detaillierte Analyse von bestehenden bzw. notwendigen Versicherungsprodukten im Bereich Financial Lines und M&A-Deckungen ist nötig.

Mit Sicherheit die optimale Lösung:

  • ARTUS Rahmenverträge für Sach, Haftpflicht, Elektronik, Vermögensschadenhaftpflicht, etc. mit Spezialkonzepten
  • Bestand- und Vertragsanalysen
  • Digitalisiertes Arbeiten innerhalb unseres Online-Kundenportals
  • Bedarfsgerechtes Schadenmanagement
  • individuelles Risikomanagement
  • Bestandsbetreuung im In- und Ausland

Versicherungen bilden bei unseren Kunden einen funktionierenden Teil eines Prozesses mit maximaler Verschlankung von Bestandsarbeit und dabei einem raschen Cash-Flow im Schadenfall. Die komplexen Versicherungslösungen für unsere Kunden benötigen Sparten-Spezialwissen in Verbindung mit Controlling-Ansätzen und einem ausgeklügelten Risikomanagement.

Hinzu kommt die geografische Lage des Kunden, geprägt vom Unternehmenszweig. WEG-Verwalter und Mietverwaltungen sind oft an einem Ballungsraum oder an mehreren Niederlassungen aktiv. Im Gegensatz dazu, kann das Portfolio eines Assetmanagers weltweit bezüglich der Objektgröße und Reichweite unterschiedlich sein. Zielgerichtete Versicherungslösungen für die sehr differenzierte Immobilienwirtschaft gelingen nur mit fundiertem Fachwissen und genauem Verständnis für ein optimales, möglichst digitales Bestands- und Schadenmanagement.

Kurz: Die Immobilienbranche besteht aus zahlreichen verschiedenen Teilbereichen, die zwar im Grundsatz ähnlich funktionieren, allerdings anderen Bedürfnissen und Einflüssen unterliegen:

  • Real Estate Fonds/ Kapitalverwaltungsgesellschaften
  • Verwalter/ WEG-Verwalter/ Mietverwaltung
  • Bauträger/ Projektentwickler
  • Fonds-/Assetmanager
  • Genossenschaftlicher Wohnbau / öffentlicher Wohnbau
  • kommunaler /städtischer Wohnbau
  • Corperate Real Estate
  • Immobilienbestand von Kapitalhäusern (Banken/Versicherer/Bausparkassen etc.)

ARTUS AG

Karlsruher Str. 57-61
76532 Baden-Baden

artus@artus-gruppe.com