Risk Management Themen für Sie zusammengefasst!

Datentransfer International

Mit der Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland ist oftmals auch die Notwendigkeit des Abschlusses personengebundener Versicherungen für den Entsandten durch den Arbeitgeber verbunden. Werden solche Versicherungen im Zielland abgeschlossen, oder sind diese dort obligatorisch, müssen dazu in der Regel personenbezogene Daten des entsandten Mitarbeiters in das Zielland übermittelt werden. Nicht erst seit der Anwendbarkeit der EU-DSGVO im Mai 2018 stellt sich damit die Frage, inwieweit solche Datentransfers datenschutzrechtlich zulässig sind.

Lesen Sie eine kurze Zusammenfassung zum Thema in unserer ARTUS News Ausgabe 4/2018, oder den kompletten Fachbeitrag von Michael JJ Vienhues als PDF.

Über RMA - RISK MANAGEMENT ADVISERS

 

RMA Risk Management Advisers GmbH

Stahlgruberring 54
81829 München

+49 (0)89 211228-55
+49 (0)89 211228-30

rma@artus-gruppe.com