Menü

ARTUS informiert - unsere vielfältige Webinar-Reihe

/ Seien Sie dabei!

Webinare

ARTUS informiert

Ende Juli sind wir mit unseren digitalen Webinaren zum Thema NIS2 gestartet. Im November haben wir uns dann einem anderen Thema gewidmet und die Automobilzulieferer in den Fokus gerückt.

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Viccon GmbH, haben wir über den Schutz von Lieferketten & das Aufrechterhalten der Wettbewerbsfähigkeit in der Automobilbranche informiert. Für das Webinar konnten wir Martin Lorenz vom Verband der Automobilindustrie (VDA) und Dr. Swantje Westpfahl, Geschäftsführerin des Institute for Security and Safety an der Hochschule Mannheim, gewinnen. Zugeschnitten auf Automobilzulieferer starte das Webinar mit dem Dreikland aus „Cybersicherheit, Zertifizierungen und Compliance“.

Martin Lorenz stellte vor allem die TISAX Zertifizierung für einen sicheren Automobilsektor in den Fokus. Die TISAX-Zertifizierung ist weltweit etabliert, daher führt auch für deutsche Automobilzulieferer kein Weg an ihr vorbei. Nach dem erfolgreichen Durchlaufen der Zertifizierung erhalten Unternehmen ein Label, das sie dann in der Branche und anderen TISAX-Teilnehmern teilen können.

Dr. Swantje Westpfahl startete ihren Teil des Webinars mit allgemeinen Cyber-Regulierungen, die in Deutschland im Laufe der Zeit wichtig geworden sind. Gleichzeitig kam sie auf neue EU-Richtlinien zu sprechen, die neben der TISAX-Zertifizierung genauso wichtig für Unternehmen in der Automobilbranche sind.

Sichere Lieferketten und eine gute, sichere IT-Infrastruktur sind in der aktuellen Zeit unabkömmlich. Vor allem, wenn man bedenkt, wie wahrscheinlich Cyber-Angriffe mittlerweile geworden sind. Aus diesem Grund liegt uns als Versicherungsmakler auch das Thema unseres Webinars „Wettbewerbsfähig in der Automobilbranche: Lieferkette & Dateninfrastruktur richtig schützen“ am Herzen. Unsere Kunden sollen nicht nur eine passgenaue Cyberversicherung haben. Unser Service-Versprechen geht noch ein bisschen weiter: Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir daran, möglichen Schäden vorzubeugen. Daher haben wir ein Netzwerk an starken Partnern, die uns auch bei unserer Webinar-Reihe ARTUS informiert zur Seite stehen.

Auch 2024 wird ARTUS informiert in eine neue Runde starten. So viel können wir schon verraten: Die Themen werden spannend und vielseitig sein. Seien Sie gespannt! Wir werden über unsere Website sowie unseren Newsletter über anstehende Veranstaltungen informieren – und wir freuen uns schon heute auf Sie!

ARTUS informiert
Maren Pommerening
Senior Marketingreferentin
ARTUS AG